Sachsen: Neues Wegeleitsystem dank Zuschuss

Aus dem Entwicklungsprogramm für den ländlichen Raum darf sich die Gemeinde Sehmatal über fast 220 00 € freuen. Das Geld wird für die Gestaltung des neuen, einheitlichen Wegeleitsystems verwendet, welches im kompletten Ort angewandt wird. Das Leitsystem gehört zu den wichtigsten Vorhaben im Rahmen des örtlichen touristischen Entwicklungskonzeptes der Gemeinde.

Quelle: Freie Presse