Sachsen : Zuschuss für Leipziger Stadthafen

Von rund 6.150.000 € aus dem Programm der Gemeinschaftsaufgabe “Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” profitiert die Messestadt für den Bau eines barrierefreien Hafenareals. Die Mittel, welche 90 Prozent der Gesamtkosten auffangen, sollen dem Aktiv- und Stadttourismus zu Gute kommen.

 

Quelle: Freiraum Gestalter

BW: Zukunftsweisende Investition in das Klärwerk Göppingen

Für eine Versuchsanlage zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm wird der Göppinger Eigenbetrieb Stadtentwässerung (SEG) mit insgesamt 2,2 Millionen Euro unterstützt. Da der lebenswichtige Phosphor eine begrenzte Ressource ist begrüßt der Umweltminister das Engagement zur Rückgewinnung dieser Substanz. Weitere 8 Millionen sind bis 2030 für den Ausbau des Phosphor-Recyclings geplant.

 

Quelle: www.swp.de

NRW: 15 Millionen Euro für den Städtebau

Die Schadstoffbelastung  deutscher Innenstädte ist bundesweit ein großes Problem. Um sich dem entgegen zu stellen wird der Jahnplatz in Bielefeld mit Fokus auf den Rad- und öffentlichen Nahverkehr umgestaltet. Unterstützt wird das Vorhaben mit 15 Mio. Euro, welche aus dem Projekt „Emmissionsfreie Innenstadt“ ausgeschüttet wurde.

 

Quelle: www.nw.de